​​​​​​​

Guten Morgen,

kaum zu glauben, aber wahr: Bausparen ist wieder in!
Vor allem dann, wenn Sie vorhaben, sich in den nächsten Jahren Wohneigentum anzuschaffen oder Ihre bereits eigene Immobilie zu renovieren.

Denn vor dem Hintergrund der inzwischen wieder stark gestiegenen Zinsen für Immobilienkredite sind die Darlehenszinsen für Bauspardarlehen vergleichsweise günstig.
Liegen die Zinsen für Immobilienkredite aktuell um die 3 Prozent p.a., sind für Bauspardarlehen derzeit nur zwischen 1,3 Prozent und 2,6 Prozent p.a.  Zinsen zu zahlen.
Vergleichen Sie hier kostenlos und unverbindlich mit nur einem Klick die Bauspartarife namhafter Bausparkassen:
​​​​​​​

HIER GÜNSTIGE BAUSPARTARIFE VERGLEICHEN >>

 

Wie funktioniert der Bausparvertrag?
​​​​​​​Im Grunde ganz einfach: erst Ansparen und dann ein Bauspardarlehen in Anspruch nehmen.
Während der Ansparphase zahlen Sie über die vereinbarte Anspardauer (ca. 6-10 Jahre) Sparbeiträge ein, bis Sie das vereinbarte Mindestsparguthaben (30 % bis 50 % der vereinbarten Bausparsumme) erreicht haben.
Ist Ihr Bausparvertrag zuteilungsreif, können Sie Ihr Bauspardarlehen in Anspruch nehmen. Die Höhe des Bauspardarlehens entspricht der Differenz zwischen dem angesparten Bausparguthaben und der vereinbarten Bausparsumme.
Wofür Sie ein Bauspardarlehen verwenden können und welche staatlichen Förderungen Sie erhalten, erfahren Sie hier: Mehr Informationen zum Thema Bausparen >>​​​​​​​​​​​​​​


Viele Grüße
Ihr MIVO-Team
​​​​​​​

Follow us on:
Download the MIVO app:
Unsubscribe Newsletter
Privacy policy
MIVO mitarbeitervorteile GmbH |
Theodor-Heuss-Allee 74 |
60486 Frankfurt am Main
Amtsgericht Frankfurt am Main: HRB 103453 |
Geschäftsführer: David Scheuermann
service@mitarbeitervorteile.de |
T: +49 69 3600 5570 |
awo-pfalz.mitarbeitervorteile.de